Mit Wickelfisch & Badehose über den Rhein – Rheinschwimmen in Basel

Mit Wickelfisch & Badehose über den Rhein – Rheinschwimmen in Basel

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch verfügbar.

Einmal pro Jahr macht Basel sich nass! Beim traditionellen jährlichen Rheinschwimmen mitten durch die Basler Innenstadt stürzt sich nahezu die halbe Stadt in die Fluten des Rheins und lässt sich 1,8 Kilometer weit, unter zwei großen Brücken hindurch, den Rhein abwärts treiben.

Mittendrin statt nur dabei beim Rheinschwimmen 2015

Auch wir waren in diesem Jahr mitten unter den Mutigen, die am 18. August bei ca. 23 Grad Außen- und Wassertemperatur den Sprung ins Nass gewagt haben! Nach kurzer Gewöhnungsphase fühlte sich das Wasser glücklicherweise nicht mehr ganz so frisch, sondern tatsächlich angenehm lauwarm an. Handtuch und trockene Kleidung wurden zuvor stilgerecht im knallbunten Wickelfisch wasserdicht verpackt und mit in die Fluten genommen. Gemeinsam mit einem orangenen Luftballon und dem vom Sponsor verteilten aufblasbaren Wasserball gibt das ein farbiges Gespann, mit dessen Auftrieb wir uns ganz entspannt und gemütlich übers Wasser treiben lassen konnten. Rheinschwimmen BaselUnterwegs treffen wir vom rüstigen Rentner, der schon seit Beginn des Rheinschwimmens vor 35 Jahren dabei ist, über abenteuerlustige Familien mit Kind und Kegel, Kollegen beim Feierabendplausch, Schüler und Studenten in kleinen und größeren Gruppen bis hin zu den Anti-Ozeanarium-Aktivisten die unterschiedlichsten Arten von Rheinschwimmern – alle vereint durch den Spaß an diesem simplen Vergnügen, und fast alle davon in Begleitung Ihrer Wickelfische.

So treiben wir also eine knappe halbe Stunde durch die Basler Innenstadt, an der Achse zwischen dem rechtsrheinischen Klein- und dem linksrheinischen Gross-Basel, und genießen die Stadt aus einer neuen Perspektive. Von der Mittleren Rheinbrücke winken die Schaulustigen uns zu, bevor wir direkt Rheinschwimmen Baselvor der Johanniterbrücke am Ziel aus dem Wasser klettern und – wegen der nun doch etwas kühlen Temperaturen – schnell in trockene Kleidung schlüpfen. Zum Abschluss gönnen wir uns noch eine deftige Grillwurst und als Belohnung für die „Leistung“ erhalten alle Teilnehmer eine Medaille mit Rheinschwimmer-Urkunde:-)

IMG_2620 (2)
Im Video können Sie uns ein kleines Stück beim Rheinschwimmen 2015 begleiten:

Rheinschwimmen in Basel – wo, wann & wie?

Zwar kann man diese Gaudi fast den ganzen Sommer durch erleben – jedoch nur beim offiziellen Basler Rheinschwimmen wird die Strecke durch die SLRG gesichert und überwacht, und vor allem macht es einfach noch viel mehr Spaß inmitten der großen Massen von Kindern und Erwachsenen, Einheimischen und Touristen. Wir jedenfalls sind im nächsten Jahr wieder dabei! Wenn auch Sie echte Basler Rheinschwimmer werden wollen, informieren Sie sich am besten auf den Seiten der SLRG Basel über den Streckenverlauf und Sicherheitsvorkehrungen. Die kultigen Wickelfische gibt’s bei Basel Tourismus am Barfüsserplatz oder online bei Thilo Ahmels.

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch verfügbar.

1 KommentarHinzugefügt

Mitdiskutieren
  1. Pingback: Wir stellen vor: Teil 3 - Mario Küster | carathotels Blog 24. März 2017

    […] am Rheinufer, wo man gemütlich ein paar Drinks und Snacks bestellen kann, und dann natürlich das Rheinschwimmen an schönen […]

Antworten

zürücksetzen