Veranstaltungen in Düsseldorf (Juli bis Oktober 2015)

Veranstaltungen in Düsseldorf (Juli bis Oktober 2015)

Summer in the City – das bedeutet neben Sonnenschein, kurzen Kleidern und langen Abenden vor den Kneipen der Stadt vor allem auch jede Menge Veranstaltungen, Events und Open-Air-Konzerte. Da bildet auch Düsseldorf keine Ausnahme. Der Veranstaltungssommer in der Nordrhein-Westfälischen Landeshauptstadt hat richtig was zu bieten – die besonderen Höhepunkte haben wir für Sie herausgepickt um Ihnen schon einmal einen Vorgeschmack auf Ihren Sommer in Düsseldorf zu bieten!

Veranstaltungen in Düsseldorf im Juli

Die Größte Kirmes am Rhein ist zweifellos einer der wichtigsten Punkte im Düsseldorfer Veranstaltungskalender. Wie der Name schon sagt, handelt es sich dabei um eines der größten Volksfeste Nordrhein-Westfalens und auch Deutschlands. Auf der Kirmes am Rhein trifft sich einfach jeder, man genießt das bunte Treiben, den Nervenkitzel in den Fahrgeschäften und die köstlichen Verführungen an den Essensständen. Doch es geht nicht nur um das reine Vergnügen. Auch Brauchtum und Tradition haben einen hohen Stellenwert bei diesem Volksfest. In diesem Jahr findet die Größte Kirmes am Rhein vom 17. bis 26. Juli statt, den Höhepunkt bilden der historische Festzug am 19. Juli und das große Kirmes-Feuerwerk zum Abschluss am 24. Juli.

Bereits seit über 50 Jahren erfreuen die Hofgartenkonzerte das Düsseldorfer Publikum in den Sommermonaten. Immer sonntags zwischen 11 und 12 Uhr von Mai bis September bieten unterschiedliche Musiker und Bands bei schönem Wetter im Freien, sonst im Pavillon der Reithalle, musikalische Unterhaltung. Der Eintritt ist frei, die Atmosphäre ungezwungen und die Musik vom Feinsten – im Juli mit dem Männergesangsverein und dem Orchester der Rheinbahn (05. Juli), der Blaskapelle Judaska (12. Juli) und der Newbury Musikschule (26. Juli).

Der Juli in Düsseldorf bietet außerdem tolle Möglichkeiten für Aktive: Bei den während des Sommers regelmäßig durchgeführten Rollnächten gibt es die seltene Möglichkeit, frei vom Verkehr auf den Straßen Düsseldorfs zu skaten. Mitfahren kann jeder, der sicher auf den 8 Rollen steht – ein Erlebnis sind diese Abende aber auch für Zuschauer, die vom Rahmenprogramm profitieren und die Aktiven anfeuern. Am 09. Juli führt die Strecke zur Automeile Höherweg, am 23. Juli steht ein besonderes Ereignis an – die Rollnacht führt buchstäblich mitten durch die Esprit-Arena – wo sonst Eishockey und Basketball gespielt wird.

Am Wochenende des 25. und 26. Juli kann man im Schloss Benrath tief in die Barockzeit eintauchen. Das Schloss mit seinem großen Park bietet dann bereits zum dritten Mal unvergleichliche Erlebnisse beim Düsseldorfer Barockfest, mit Musikern, Darstellern historischer Figuren, Kostümführungen sowie Spiel und Spaß für Groß und Klein.

Bevor es für die Oper am Rhein in die wohlverdiente Sommerpause geht, können wir dort noch bis zum 12.07. Disney’s Die Schöne und das Biest ansehen. Im Capitol-Theater gastieren derweil die TAP DOGs, die ihre Zuschauer mit einem einzigartigen Tanz-Spektakel noch bis zum 16.08. verwöhnen.

Veranstaltungen in Düsseldorf im August

Anfang August empfehlen wir einen Ausflug auf die Galopprennbahn Grafenberg. Dort wird am nämlich 02.08. der Henkel-Preis der Diana verliehen, eines der Highlights in der Düsseldorfer Renn-Saison – Spannung ist also garantiert!

Im Roncalli Varieté Apollo werden Zuschauer auf eine Reise in den fernen Osten entführt. Shanghai Nights heißt die Show, die wir uns dort ab 05. August ansehen können und die das Shanghai der 30er und 40er Jahre mit Tanz und Akrobatik wieder zum Leben erweckt.

Auch die Hofgartenkonzerte werden im August fortgesetzt. Am 02.08. mit dem Orchester ArDo, am 09.08. tritt dann der Shanty-Chor NEUSS e.V., gefolgt vom Ehrenmusikzug Löschzug Ronsdorf (16.08.), den Original Ruhrpottsteirer (23.08.) und dem Fanfarencorps-Düsseldorf-Oberbilk am 30. August.

Die beliebten Düsseldorfer Rollnächte führen am 06. August zum Mercedes Benz Werk und am 20.08. zur Handwerkskammer.

Gourmets und Feinschmecker kommen gegen Ende des Monats voll auf Ihre Kosten – denn vom 21. bis zum 23. August findet das Gourmet Festival Düsseldorf auf der KÖ statt. Eine Gourmetmesse, die sich mit den feinsten Lebensmitteln, gutem Wein und Spirituosen, exotischem Obst und Gemüse, Dekoration, Zigarren, Tabak und Schokolade ebenso wie Kochzubehör und Küchenutensilien beschäftigt.

Wer traditionell feiern möchte, sollte sich während der Sommermonate übrigens im Veranstaltungskalender von Düsseldorf Tourismus informieren – denn dann findet fast an jedem Wochenende in einem der Düsseldorfer Stadtteile ein Schützenfest statt. Hier trifft man die waschechten Düsseldorfer, kommt bei einem Glas Alt ins Gespräch und verbringt garantiert einen gemütlichen Abend.

Veranstaltungen in Düsseldorf im September

In der ersten Septemberwoche finden sich die Reise- und Campingfreunde in Düsseldorf ein. Der Caravan Salon Düsseldorf ist die weltgrößte Messe für Reisemobile und Caravans und informiert die Besucher über neue Trends, Entwicklungen und Produkte. Am Wochenende vom 04. bis 06. September gliedert sich außerdem die Tour Natur an, bei der sich alles um Wandern und Trekking dreht.

Im September findet außerdem das letzte Hofgartenkonzert in diesem Jahr statt. Die musikalische Leitung obliegt am 06.09. dem UHU-Orchester.

Einer der beliebten Fischmärkte findet ebenfalls zu dieser Zeit statt. Am 13.09. wird am Tonhallenufer gehandelt, was das Zeug hält – Fisch und jede Menge andere Dinge. Hier kann man echte Schnäppchen machen, muss man aber nicht.

Das Capitol Theater kommt am 17.09. aus der Sommerpause und startet direkt mit einen besonderen Highlight im Programmkalender. „Höchste Zeit“ ist die Fortsetzung des Musicals „Heiße Zeiten“, das die Geschichte von vier grundverschiedenen Frauen erzählt, die an einem Abflugterminal zu besten Freundinnen werden. In „Heiße Zeiten“ stehen nun deren Hochzeitspläne und alle damit verbundenen emotionalen Aufs und Abs, Unsicherheiten, Freuden und Ängste auf dem Programm – charmant erzählt anhand kreativ umgetexteter Rock- und Pophits.
Auch der Quatsch Comedy Club sorgt ab September im Capitol Theater wieder für erstklassige, lustige Unterhaltung. Die Show läuft bereits seit über 20 Jahren erfolgreich auf der Bühne und im TV und hat bereits schon mehrere Comedy-Größen wie Michael Mittermeier oder Cindy aus Marzahn hervorgebracht.

Lebenslust Düsseldorf heißt der Vintage, Design & Antikmarkt auf der Galopprennbahn Grafenberg. Dort gibt es alles von Möbeln und Einrichtungsideen über Delikatessen, Schmuck, Beauty, Unikate und Sammlerstücke, Show-Cooking und ein tolles Unterhaltungsprogramm. Die Lebenslust Düsseldorf gibt’s in diesem Jahr vom 18. bis 20. September.

Der letzte der drei Termine in diesem Jahr für die Düsseldorfer Büchermeile ist das letzte September-Wochenende. Auf der Rheinuferpromenade bieten Buchhändler, Antiquariate und private Sammler ihr Sortiment den interessierten Besuchern an, die auch eigene Exemplare von Experten auf Ihren aktuelle Wert schätzen lassen können.

Veranstaltungen in Düsseldorf im Oktober

Am 04.10. findet ein weiteres wichtiges Galopprennen in Grafenberg statt. Der 95. Große Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf wird an diesem Tag verliehen. Was die Düsseldorfer Galoppveranstaltungen besonders auszeichnet ist, dass hier auch Renn- und Wett-Neulinge herzlich Willkommen sind – statt einer eingeschworenen Schicki-Micki-Gemeinde, wie man sich die Besucher der Pferderennen gerne mal vorstellt, sind die Düsseldorfer eine offene und aufgeschlossene Gemeinde. Bei jeder Veranstaltung wird sogar eine Einführungsveranstaltung für alle Interessierten mit einer Führung über das Gelände angeboten.

Das Capitol Theater wird im Oktober verzaubert – der Zauberer von Oz bestimmt das dortige Programm vom 23. bis 25. Oktober und fasziniert die Zuschauer mit der neuen deutschsprachigen Inszenierung.

Gegen Oktober nimmt mit dem herannahenden Herbst das Veranstaltungsangebot in Düsseldorf zunehmend ab. Es beginnt die beste Zeit für Theater-, Opern- und Konzertbesuche, Museumsnachmittage und entspannte Café- und Restaurantbesuche, bevor die Weihnachtszeit langsam eingeläutet wird. Aber bis Weihnachten ist es ja noch ein wenig hin….

Wir wünschen jedenfalls viel Spaß und abwechslungsreiche Tage während Ihrem Aufenthalt in Düsseldorf und erholsame Nächte im carathotel Düsseldorf Carlsplatz – zentral in der Altstadt und am optimalen Ausgangspunkt für die Stadterkundung!

Noch keine Kommentare

Antworten

zürücksetzen