Düsseldorfer Spezialitäten: Düsseldorfer Pillekuchen

Düsseldorfer Spezialitäten: Düsseldorfer Pillekuchen

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch verfügbar.

Der Düsseldorfer Pillekuchen ist so etwas wie eine Mischung aus Pfannkuchen und Rösti. Besonders beliebt im Bergischen und in Düsseldorf entstand dieses uralte Gericht aus den regionalen Gegebenheiten. In dieser Gegend wurden früher besonders viele Kartoffeln angepflanzt – ein Gemüse, das auch für die ärmere Bevölkerung erschwinglich war. Verfeinert mit Eiern, Mehl, Zwiebeln und Gewürzen entstand eine Speise, die in den unterschiedlichen Variationen und mit verschiedenen Beilagen in allen Bevölkerungsgruppen gleichermaßen beliebt war. Ob mit Lachs, Speck, oder einfach nur mit ein paar frischen Tomaten sowie einem leckeren gemischten Salat – der Pillekuchen ist immer lecker und wir zeigen Ihnen, wie er zubereitet wird. Keine Angst, es ist wirklich einfach, geht rasend schnell und schmeckt garantiert!

Im klassischen Düsseldorfer Pillekuchen befindet sich zusätzlich zu den Grundzutaten meistens noch eine Handvoll Speckwürfel, die für einen besonders deftigen Geschmack sorgen, aber auch weggelassen werden können, wenn der Pillekuchen z.B. mit Lachs oder Apfelmus serviert werden soll.

Zutaten:

Düsseldorfer Spezialitäten: Pillekuchen Zutaten– 1kg Kartoffeln (festkochend)
– 3 Eier
– 3 EL Mehl
– 150g Speckwürfel
– 1 große Zwiebel
– 2 EL Schweineschmalz
– 75 g Saure Sahne
– Etwas Salz, Pfeffer und Muskat

Zubereitung:

Zunächst werden die rohen Kartoffeln gerieben und die Zwiebel gewürfelt. Zwiebel und Speck werden anschließend in Schweineschmalz angebraten, dann die Kartoffeln hinzugeben, immer wieder wenden und von allen Seiten gut anbraten. Düsseldorfer Spezialitäten: Pillekuchen ZubereitungNun vermischen wir die Eier mit dem Mehl und der sauren Sahne und schmecken das Gemisch mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskat ab. Jetzt wird die Masse über die in der Pfanne gleichmäßig verteilten Kartoffeln gegeben und stocken lassen. Auf beiden Seiten goldbraun anbraten, garnieren und heiss servieren!


Lassen Sie es sich schmecken!

Wer gerne mal das Original in einem der Düsseldorfer Wirtshäuser probieren möchte, sollte schnellstens einen Städtetrip nach Düsseldorf buchen. Sehen Sie sich hierzu unsere Angebote im carathotel Düsseldorf Carlsplatz an!

Düsseldorfer Spezialitäten: Pillekuchen angerichtet

 

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch verfügbar.

Noch keine Kommentare

Antworten

zürücksetzen