10 Gründe für eine Reise nach München

10 Gründe für eine Reise nach München

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch verfügbar.

München steht sowohl bei vielen Deutschen, besonders aber bei Reisenden aus anderen Ländern oft ganz vorn auf der Liste der Wunsch-Reiseziele. Aber warum ist das eigentlich so? Um diese Frage zu beantworten haben wir die 10 (aus unserer Sicht) wichtigsten Gründe, weshalb sich ein Trip nach München auf jeden Fall lohnt, für Sie zusammengestellt!

1. München ist Deutschlands geheime Hauptstadt

München 10 Gründe: Weltstadt Gasteig PhilharmonieEgal wo man sich auf der Welt befindet und erzählt, dass man aus Deutschland kommt, fallen dem Gegenüber in der Regel dazu vier Stichworte ein: München, Bier, Oktoberfest, FC Bayern. Auch wenn sich die Bayern selbst nicht unbedingt als Deutsche sehen sondern eben als Bayern, verkörpert München auf der ganzen Welt ein klares Bild von Deutschland. Will man ebenjenem Gegenüber jedoch erklären, dass man zwar aus Deutschland kommt, aber noch nie auf dem Oktoberfest war, schaut dieser meist sehr ungläubig drein, kennt er doch selbst mindestens fünf Leute aus der eigenen Familie oder dem Freundeskreis, die schon eigens aus diesem Grund um den halben Erdball gereist sind, oder er war sogar selbst schon dort. Um dieses Unverständnis zu vermeiden und um von Ausländern nicht als Banause angesehen zu werden, sollte man unbedingt mal in München vorbeischauen. Aber natürlich nicht nur deswegen….

2. Kulinarische Schmankerl im Überfluss

München 10 Gründe: Essen Trinken Bier… sondern auch unter anderem wegen der kulinarischen Genüsse, die München so zu bieten hat. Das bayrische Bier ist weltweit bekannt für den guten Geschmack, die hohe Qualität und für die Maßkrüge, in denen es serviert wird. Augustiner, Hacker Pschorr, Hofbräu, Löwenbräu, Paulaner und Spaten heißen die größten Brauereien im Stadtgebiet, die sowohl das Oktoberfest als auch die Biergärten und die meisten Kneipen der Stadt mit Ihrem „flüssigen Gold“ versorgen. Zum Bier gibt’s entweder eine Brezn für den kleinen Hunger oder einen zünftigen Schweinsbraten mit Knödel, eine Hax’n oder ein halbes Hendl oder auch mal ein Entenbraten. Zur Brezn sind die traditionellen Weißwürste (dann in Begleitung eines Weißbiers) oder einer Portion Obazda (eine feine Käsezubereitung) äußerst beliebt. Und zum Nachtisch gibt es dann noch eine feine Bayrische Creme. In München muss also keiner hungern! Wer besonders experimentierfreudig ist, bekommt in einigen der traditionellen Wirtshäusern Spezialitäten aus der Kronfleischküche, die Dinge wie Kalbszwerchfell, Nieren, Lüngerl oder auch mal gegrillte Stierhoden auftischt. Gerichte, die nicht jedermanns Fall sind, aber doch eine große Anhängerschaft besitzen.

3. Großstadt mit Gemütlichkeit

10 Gründe MünchenMünchen ist die drittgrößte Stadt Deutschlands – eine Millionen-Metropole, die dennoch eine ungeahnte Gemütlichkeit versprüht. Grund dafür sind neben den vielen Grünflächen, Parks, Straßencafés vor allem die netten, offenen Menschen und ganz besonders die vielen Biergärten, die so typisch für die Stadt sind und für eine entspannte Atmosphäre sorgen. Im Freien sitzt man an einfachen Bierbänken unter Schatten spendenen Bäumen und lässt es sich gut gehen. Im Biergarten sind alle Menschen gleich, Bänker sitzen an den Tischen direkt neben Bauarbeitern und prosten sich zu, packen die mitgebrachte Brotzeit aus oder gönnen sich eine deftige bayrische Speise zur Mass. Das ist Münchner Lebensgefühl!

4. Aufregende Kulturschätze und Unterhaltung

Ob Nationaltheater, Residenz, Villa Stuck, das Müllersche Volksbad – eine geschichtsträchtige Vergangenheit, aber auch Gegenwart ist in München in allen Teilen der Stadt präsent und macht München zum perfekten Reiseziel für alle, die sich für Kultur, Architektur und Kunst interessieren. Für beste Unterhaltung sorgen außerdem die Oper, das Symphonieorchester, die Aufführungen im National- und im Residenztheater reichen vom klassischen Drama über moderne und experimentelle Inszenierungen.

5. Englischer Garten (größter Park Europas)

10 Gründe München: Englischer Garten, Chinesischer TurmEuropas größter Stadtpark liegt mitten in München. Der Englische Garten ist die grüne Lunge der Stadt, bietet einen Ort der Erholung, der Entspannung und der Begegnung. Was ihn aber so besonders macht und von anderen Stadtparks unterscheidet, sind die typisch bayrischen, gemütlichen Biergärten. Ob der wohl berühmteste am Chinesischen Turm, das wunderschön gelegene Seehaus oder die verschiedenen kleineren Gastronomien – überall gibt es ein gutes Bier und leckere Speisen zu genießen. Wer es einfacher mag, setzt sich zum Picknick auf die Wiese und beobachtet die Kinder beim Spielen, Familien beim Entspannen oder Jugendliche beim Sport.

6. Das größte Volksfest der Welt

München 10 Gründe: Oktoberfest VolksfestWir haben es bereits erwähnt, München ist für sein Oktoberfest – oder wie der Münchner sagt, die Wiesn – weltberühmt. Dieses Volksfest ist etwas ganz besonderes, es vereint Tradition mit Weltoffenheit, bringt junge Besucher aus aller Welt mit alteingesessenen Bürgern zusammen und kombiniert ausgelassenes Feiern mit der Besinnung auf Brauchtum. Das Oktoberfest muss man einfach mindestens einmal im Leben erlebt haben, und dazu bedarf es eben einer Reise nach München. Wem der große Trubel für das erste Mal zu viel ist, der kann übrigens auch die „kleine Schwester“ des Oktoberfests, das Frühlingsfest im April besuchen, natürlich auch dann am besten in Dirndl und Lederhosen…

7. Sightseeing in der Altstadt

Auch in München ist für Touristen die Altstadt eine der ersten Anlaufstellen, um die Stadt zu erkunden. Und dort werden Sie direkt in ihren Bann gezogen. Die Münchner Altstadt wartet in ihrem Zentrum mit dem Marienplatz, dem neuen Rathaus und seinem bekannten Glockenspiel, dem Stachus mit seinem markanten Karlstor, die Frauenkirche und natürlich das unumgängliche Hofbräuhaus auf – eine kaum endende Reihe von beeindruckenden Bauwerken unterschiedlicher Epochen findet man hier. Einen tollen Überblick über die Altstadt bekommt man übrigens von Alten Peter, dem Turm der Kirche St. Peter aus – allerdings erst, nachdem man die 306 Treppenstufen bis zur Aussichtsplattform erklommen hat. Außerdem eignet sich die Altstadt perfekt zu einem ausgiebigen Einkaufsbummel. Ob preiswertere Kleidung oder Designerfummel – hier gibt’s alles was besonders Frau, aber auch Mann sich wünscht…

8. Aufstrebende Kunst- und Designszene

10 Gründe MünchenMit dem Lenbachhaus und den Pinakotheken sind in München einige der wichtigsten Kunstmuseen Europas zu Hause. Stundenlang kann man an einem regnerischen Tag durch die hochkarätigen Ausstellungen schlendern und die inspirierende Kunst erleben. Auch darüber hinaus gibt es eine aufstrebende wachsende und immer bekannter werdendes aktive Kunst- und Designszene in der bayrischen Landeshauptstadt. Lesen Sie mehr über Kunst und Design in München.

9. Die Menschen

Den Bayern wird oft unterstellt, sie wären Grantler. Auf Hochdeutsch beschreibt dieses Wort eine Person, die ständig schlecht gelaunt und mürrisch ist. Wenn man jedoch nach München kommt und mit den Menschen dort in Kontakt kommt, merkt man schnell, dass diese Grantigkeit allenfalls äußerlich ist und sich darunter eine tiefe Herzlichkeit, Freundlichkeit und Offenheit verbirgt. Um schneller hierhin durchzudringen, kann es durchaus helfen, dem Grantler ein wenig zu schmeicheln und seine schöne Stadt zu loben – die er nämlich für die schönste Stadt der Welt hält.

10. Alpenpanorama bei Föhn

München 10 Gründe: Panorama SkylineViele sagen, das schönste an München sei, dass man schnell in den Bergen ist. Ob das wirklich das schönste an dieser faszinierenden Stadt ist, sei mal dahin gestellt. Sicher ist aber, dass die Nähe zu den Alpen an Föhn-Tagen für ein traumhaftes Panorama über den Dächern der Stadt sorgt – eines, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte!

Überzeugt ?!?

Dies sind nur ein paar wenige Gründe, die München zur vielleicht schönsten Stadt der Welt machen und eine Reise hierhin unbedingt zu einem bleibenden Erlebnis werden lassen. Wir könnten diese Liste ewig weiterführen – aber diese Aufgabe geben wir jetzt an Sie weiter! Was mögen Sie an München besonders und aus welchem Grund sollte man aus Ihrer Sicht unbedingt einmal nach München fahren?

 

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch verfügbar.

2 KommentareHinzugefügt

Mitdiskutieren
  1. Reiseblog 16. April 2015 | Antworten
    *lach* Sehr cool! So is des! Vor allem das mit Deutschlands geheimer Hauptstadt! :-)
  2. N.Berger 20. April 2015 | Antworten
    Im Grunde sind ja alle Menschen nette und angenehme Wesen... Auch die Münchener!

Antworten

zürücksetzen