10 Gründe für eine Reise nach Basel

10 Gründe für eine Reise nach Basel

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch verfügbar.

Selbstverständlich gibt es mehr als 10 Gründe für einen Besuch in Basel. Wir haben die – aus unserer Sicht – schönsten Seiten Basels heute für Sie herausgesucht:

1. Basel ist die Kunsthauptstadt Europas

10 Gründe für Basel-Reise: Art BaselGleich mehrere bedeutende Kunstausstellungen und Museen sind in Basel zu Hause. Neben der Kunsthalle und der Kunstausstellung Basel, wollen wir mit der Fondation Beyeler und dem Museum Tinguely nur ein paar Beispiele nennen. Das weltbekannte Vitra Designmuseum hat zudem seinen Sitz im benachbarten Weil am Rhein. Den Rang Basels in der internationalen Kunst- und Design-Szene verfestigt außerdem die jährlich dort stattfindende „Art Basel“, eine der wichtigsten Kunstmessen der Welt. Eine künstlerische Atmosphäre versprüht außerdem ein Stadtbummel durch die Basler Innenstadt, wo ebenfalls zahlreiche Werke bekannter Künstler (z.B. der Tinguely-Brunnen) zu entdecken sind.

2. Basel liegt mitten im Dreiländereck

10 Gründe für Basel-Reise: DreiländereckNur ein kleiner Katzensprung bis nach Weil am Rhein auf der deutschen Seite oder ins französische St. Louis – Basel liegt mitten in der wunderschönen Landschaft des Dreiländerecks. Denn wo kann man schon sagen, dass man innerhalb einer Stunde gleich drei Länder besuchen kann? Diese besondere Lage trägt natürlich auch wesentlich zu dem internationalen, aufgeschlossenen Flair Basels bei.

3. Die Basler Altstadt ist einfach gemütlich

10 Gründe für Basel-Reise: BarfüsserplatzSchmale Gassen, gesäumt von mittelalterlichen Gebäuden, hübsche Plätze und eine bunte, lebendige Mischung aus Passanten aller Altersstufen und Nationalitäten findet man bei einem Spaziergang durch die Basler Altstadt. In der Freien Straße schlagen Shopping-Herzen höher, denn in den kleinen Boutiquen und bekannten Designerstores lässt sich wunderbar stöbern und den einen oder anderen Schatz entdecken. Anschliessend gibt’s dann noch einen Café Crème in einem der netten Strassencafés.

4. Die Stadt am Rhein

10 Gründe für Basel-Reise: RheinschwimmenBasel liegt zu beiden Seiten des Rheins, der Fluss steht sozusagen im Mittelpunkt des Stadtlebens. Eines der meistfotografierten Motive der Stadt ist deshalb die Mittlere Rheinbrücke, die das rechtsrheinische Kleinbasel mit dem linksrheinischen Großbasel verbindet. Zusätzlich zu den Brücken gibt es einen regen Fährverkehr. Die vier Fährli, die von den Baslern die liebevollen Namen „Vogel Gryff“, „Ueli“, „Wild Maa“ und „Leu“ erhalten haben und regelmäßig zur Überfahrt genutzt werden. Am Rheinufer versorgen die Buvetten Spazierende mit Getränken und feinen Speisen. In lockerer Stimmung kann man hier sonnige Mittagsstunden verbringen und romantische Sonnenuntergänge ansehen. Ein ganz besonderes Erlebnis beschert der Rhein allen Basel-Besuchern im Sommer. An einer bestimmten ausgewiesenen Strecke kann man dann, geschützt vor dem Schiffsverkehr, den Rhein entlang schwimmen, sich gemütlich treiben lassen und die Stadt vom Wasser aus erleben. Zum Höhepunkt der Rheinschwimmer-Saison treffen sich tausende Basler und Gäste zum jährlichen Rheinschwimmen im August mit buntem Unterhaltungsprogramm.

5. Gelebte Bräuche und Traditionen

10 Gründe für Basel-Reise: FasnachtNeben dem Rhein sind die Basler außerdem stolz auf Ihre Traditionen und Bräuche, für die sie weit bekannt sind. Allen voran die Basler Fasnacht, die wirklich einzigartig ist. Lesen Sie mehr zu den Besonderheiten der Basler Fasnacht, die man einmal im Leben miterlebt haben soll.

6. In Basel ist einfach immer was los…

10 Gründe für Basel-ReiseBasel ist das ganze Jahr über Schauplatz großartiger Events. Das Basel Tattoo zieht jedes Jahr knapp 200 000 Besucher in die Stadt und fasziniert mit Paraden und Shows, besetzt von internationalen Marschmusik-Formationen, die moderne Hits und echte Klassiker neu interpretieren. Erfahren Sie mehr zum Basel Tattoo in diesem Blogpost. Wichtige Größen im Veranstaltungskalender sind außerdem das bereits angesprochene Rheinschwimmen, Messen von weltweiter Bedeutung wie die Art Basel oder die Baselworld sowie verschiedene Musikfestivals. Auch Theater- und Opernfreunde kommen in Basel auf Ihre Kosten, ein abwechslungsreicher Spielplan bietet eine gekonnte Mischung aus Klassikern und modernen Inszenierungen.

7. Basel, das Paradies für Museums-Liebhaber

10 Gründe für Basel-Reise: Museum TinguelyNeben den bereits angesprochenen bedeutenden Kunst- und Designmuseen in Basel und Umgebung gibt es noch viele weitere spannende Ausstellungen, die gerade bei schlechtem Wetter den Aufenthalt in Basel versüßen können! Besonders beliebt sind das Cartoonmuseum, die Papiermühle, das Museum der Kulturen, das schweizerische Architekturmuseum und die Spielzeugwelten Basel.

8. Essen

Souvenir Mitbringsel aus Basel: Basler LäckerliWas wäre ein Besuch in der Schweiz ohne den Genuss regionaler Spezialitäten? An einer oder mehreren Tafeln Schokolade kommt wohl kaum jemand vorbei, und wenn es nur als Mitbringsel für Familie und Freunde ist. Berühmt in der Schweiz und besonders in Basel ist ausserdem das Basler Läckerli, eine echte Spezialität, über die wir nicht zu viel verraten wollen- probieren Sie das Läckerli einfach in einer der vorzüglichen Konditoreien oder direkt im Läckerlihuus. Insbesondere im Winter birgt die Schweizer Küche ausserdem noch zwei besondere Highlights: gerade bei kaltem Wetter schmeckt ein Käsefondue oder ein Raclette besonders gut und sind ein Muss für Schweiz-Reisende. Besonders lecker schmeckts zum Beispiel im Elisabethenstübli…

9. Basel’s lebendige Musikszene

10 Gründe für Basel-Reise: KulturfloßDie Basler Musikszene bietet wirklich für jeden Geschmack etwas, und das über das ganze Jahr hinweg verteilt. Eines der größten musikalischen Highlights in Basel ist das bereits angesprochene Basel Tattoo Festival. Auch das jährliche Bluesfestival im April und das Offbeat Jazzfestival sowie die Baloise Session im Herbst locken unzählige Musikbegeisterte nach Basel. Zudem gibt es mit dem Gare du Nord ein Zentrum für experimentelle Musik mit Konzertne und Veranstaltungen unterschiedlichster Genres. Alle zwei Jahre findet das Klangbasel statt – ein Festival, dessen Künstler ausschließlich aus der Basler Region stammen und somit ein perfekter Spiegel der vielschichtigen Musikszene Basels bieten. Darüber hinaus ist das Stadtcasino die ständige Anlaufstelle für hochkarätige, meist klassische Konzerte. Die besondere Lage am Rhein nutzt das „imfluss – das Basler Kulturfestival“ aus. Als Bühne dient hier ein auf dem Fluss schwimmendes Floß, die Zuschauer sehen vom Ufer aus zu.

10. Basel’s tierische Seite im Zolli

Zoo BaselLast but not least möchten wir noch einen ganz besonderen Ort in Basel hervorheben, der dafür sorgt, dass sich ein Basel-Besuch auf jeden Fall lohnt! In Basel befindet sich der älteste und einer der schönsten Zoos der Schweiz. Besonders für Kinder, aber auch für andere Tierliebhaber ist ein Besuch im Zoo, auf den die Basler sehr stolz sind und liebevoll „Zolli“ nennen, ist ein Tag im Zoo immer ein tolles Erlebnis.

Und was sind Ihre Gründe für einen Besuch in Basel? Was unternehmen Sie in Basel am liebsten und wofür schätzen Sie die Stadt im Dreiländereck besonders?

Wir sind gespannt auf Ihre Kommentare!

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch verfügbar.

2 KommentareHinzugefügt

Mitdiskutieren
  1. Christine Arpagaus 29. März 2015 | Antworten
    Ich liebe es zu läädele und zu flanieren.Ausserem gibt es das Imagine- und das Jugendkulturfestival,dort habe ich schon viele geniale Bands oder Sänger "entdeckt". und es gibt immer wunderbare Kunstausstellungen und......und ... und in Basel mache ich die interessantesten Fotos vom Himmel!!
  2. bourbia 29. März 2015 | Antworten
    weil ich dort geboren bin z basel z basel amim rhii

Antworten

zürücksetzen