Weihnachtsmarkt der Nationen in Rüdesheim

Die Welt zu Besuch in Rüdesheim

In Rüdesheim geht es das ganze Jahr über sehr international zu – schlendert man an einem Sommerabend durch die Drosselgasse, schnappt man Gespräche in unzähligen Sprachen auf. Und obwohl in den Gassen überall der deutschen oder der vermeintlich deutschen Kultur gefröhnt wird, hat man trotzdem das Gefühl, sich an einem sehr internationalen Ort zu befinden. Dieses Gefühl ändert sich auch in der Weihnachtszeit nicht, wenn der Weihnachtsmarkt der Nationen in Rüdesheim für globales Flair sorgt. Bereits seit über 20 Jahren wird der Markt veranstaltet, mittlerweile gibt es dort Produkte und Spezialitäten aus 12 verschiedenen Nationen zu kaufen. Das Angebot reicht von thailändischem Kunsthandwerk über russischen Schmuck bis zum italienischen Schinken und Käse, auch Produkte aus Australien und Südamerika sind bei den Besuchern sehr beliebt und geben ausgefallene Weihnachtsgeschenke ab. Trotz der beschaulichen Größe des Städtchens Rüdesheim gehört der dortige Weihnachtsmarkt zu den größten in Hessen.

Wunderschöne Atmosphäre

Weihnachtlich dekorierte Stände, Lichter, Gerüche und Klänge säumen die idyllischen Gassen in der Altstadt, am Marktplatz und bis zur Drosselgasse in der Adventszeit und zaubern eine stimmungsvolle Atmosphäre, die die Vorfreude auf das Fest der Liebe antreibt.

Mehr als nur Verkauf – stimmungsvolles Rahmenprogramm

Der Weihnachtsmarkt der Nationen ist kein reiner Warenmarkt, sondern es wird auch viel Wert auf ein ansprechendes Rahmenprogramm gelegt. Tägliche Aufführungen, Adventsvorlesungen, Schiffsrundfahrten, musikalische Darbietungen, eine Kunstausstellung von Rheingauer Künstlern und das weihnachtliche Glockenspiel runden das Angebot ab und bieten Besuchern eine abwechslungsreiche Zeit auf dem Weihnachtsmarkt der Nationen.

Unterhaltung für die ganze Familie

Auch den Kindern wird der Besuch auf dem Weihnachtsmarkt in Rüdesheim versüßt – zum Beispiel bei der täglichen Vorstellung „Das Rüdesheimer Christkind“, dem Nikolaus oder den Wichteltagen dienstags, wenn extra für die jüngeren Besucher verschiedene Aktionen an den Ständen und Stationen durchgeführt werden. Eltern wie Kinder sind von der riesigen Krippe auf dem Marktplatz, die zu Deutschlands größten Krippen überhaupt gehört, fasziniert.

Glühwein und das leibliche Wohl

Selbstverständlich muss auch in Rüdesheim kein Weihnachtsmarkt-Besucher hungern! Auf der Speisekarte der vielen Essensstände stehen neben der klassischen Grillwurst unter anderem der traditionelle Reibekuchen oder frisch gebackene Waffeln für Naschkatzen. Der Rheingau und speziell die Umgebung in Rüdesheim steht deutschlandweit als Symbol für guten Wein, insbesondere für den berühmten Riesling. Und da ein Weihnachtsmarkt ohne Glühwein kein Weihnachtsmarkt ist, produzieren die Rheingauer Weingüter ausgesuchte Glühweine, die teilweise direkt vom jeweiligen Gut auf dem Weihnachtsmarkt vertrieben werden und den man dann aus der diesjährigen Glühweintasse genießen kann. Die Qualität und der Geschmack des Marktglühweins wird übrigens von einem Gremium lokaler Winzer regelmäßig überprüft – billigen industriell hergestellten Glühwein sucht man hier deshalb vergebens. Wem das Gebräu trotzdem zu süß ist, der bekommt natürlich auch ein Glas ungewürzten Riesling. Als ganz typische Rüdesheimer Spezialität ist der Asbach Uralt zu nennen, ebenfalls mit einem Stand auf dem Markt vertreten – neben dem bekannten Weinbrand gibt es hier auch eine Auswahl an Präsenten und Pralinen.

All dies können Sie ab dem 24. November bis zum 21. Dezember in der Rüdesheimer Altstadt erleben, geöffnet ist der Weihnachtsmarkt der Nationen täglich zwischen 11.00 und 20.00 Uhr, freitags und samstags sogar bis 21.00 Uhr.

Ihr Hotel in Rüdesheim

Wellness im hoteltraube RüdesheimErleben Sie den Weihnachtsmarkt der Nationen! Übernachten Sie im hoteltraube Rüdesheim und buchen Sie unser attraktives Angebot „Weihnachtliches Wochenende im Rheingau“, mit einem Glas Riesling-Glühwein sowie einem Adventsmenü. Der Weihnachtsmarkt und die Sehenswürdigkeiten Rüdesheims sind nur wenige Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt, und nach einem Tag bei winterlichen Temperaturen können Sie es sich in unserem Wellnessbereich mit Sauna und Schwimmbad gut gehen lassen!

 

1 KommentarHinzugefügt

Mitdiskutieren
  1. Pingback: Weihnachtsmärkte im Rheingau | carathotels Blog 20. November 2016

    […] damit ein ganz besonderes Flair auf dem Weihnachtsmarkt. Mehr Informationen gibt es in unserem Blogartikel über den Rüdesheimer Weihnachtsmarkt der Nationen und auf dessen […]

Antworten

zürücksetzen