Urlaubszeit – Familienzeit: Familienurlaub in Düsseldorf

Urlaubszeit – Familienzeit: Familienurlaub in Düsseldorf

Düsseldorf ist immer eine Reise wert, ob allein, als Paar oder mit der ganzen Familie. Die längste Theke der Welt, scheinbar unbegrenzte Einkaufsmöglichkeiten auf der KÖ, ein breites kulturelles Angebote und nicht zuletzt die architektonischen Besonderheiten wie z.B. der Medienhafen locken Besucher aus aller Welt, vor allem die Erwachsenen. Doch um einen entspannten Familienurlaub zu erleben, wollen alle auf Ihre Kosten kommen. Ein Glück dass Düsseldorf auch so einiges für Kinder zu bieten hat!

Natur und Tiere

Gleich drei große Parks mitten im Stadtgebiet eignen sich für gemeinsame Stunden in der Natur. Eltern können in der Sonne entspannen oder einen Kaffee trinken, während die Kinder sich auf den Spielplätzen austoben. Für tierische Erlebnisse sorgen zwei Wildparks, der Aqua-Zoo oder der Duisburger Zoo.

Kultur und Entdeckung

Explorado Kindermuseum Familienurlaub DüsseldorfDüsseldorf kennenlernen, aber auf  spielerische Art und Weise – das geht mit den Stadt- und Hafenralleys für Kinder ab 8 von Düsseldorf Tourismus. Viele der zahlreichen Düsseldorfer Museen, unter anderem das Filmmuseum, bieten Führungen oder Programme speziell für Kinder an. Das Explorado Kindermuseum Duisburg bietet schon für Kinder ab 4 Jahren faszinierende Erfahrungen.

Kulinarisches

Einen aufregenden Tag in Düsseldorf lässt man am besten in einem der zahlreichen kinderfreundlichen Restaurants ausklingen, oder man lässt ihn dort beim Familienbrunch beginnen. Wo man mit der ganzen Familie besonders herzlich empfangen wird, lesen Sie im ausführlichen Artikel „Familienurlaub in Düsseldorf“. Dort erfahren Sie auch genaue Informationen zu den oben genannten und vielen weiteren Ausflugszielen für Eltern und Kinder in Düsseldorf.

Noch keine Kommentare

Antworten

zürücksetzen