Festivalsommer 2013 – Part I

Festivalsommer 2013 – Part I

Der Sommer ist die traditionelle Zeit für Festivals. Zuletzt sorgte das Coachella-Festival in Kalifornien für Gesprächsstoff, da sich dort neben den internationalen Musikgrößen die Stars und Sternchen dieser Welt die Klinke in die Hand gaben. In Deutschland beginnt die OpenAir-Musiksaison ab Mitte Mai an und reicht bis in den November hinein. Darunter sind Festivals wie Rock am Ring oder das Hurricane, die Jahr für Jahr zehntausende von Besuchern anziehen und die bereits fest in den Kalendern der nationalen und internationalen Musiker und Bands eingeplant sind. Wir zeigen Ihnen in den nächsten Wochen die besten und schönsten Festivals, um Ihnen Lust auf den Festival-Sommer 2013 zu machen.

 

Mai bis Juni 

30. Mai – 01. Juni  –   Rage against Racism  –   Duisburg

Das Festival gegen Rassismus, Faschismus, Antisemitismus und Fremdenhass feiert sein 10-jähriges Jubiläum und geht diesmal über 2 Tage. Der Eintritt ist kostenlos!

 

07. – 09. Juni  –   Rock am Ring  –  Nürburgring

Das Festival ist Tradition bei jedem guten Festivalgänger. Dieses Mal findet es am zweiten Wochenende im Juni statt und bietet wieder Bands und Musiker der Extraklasse. Beispiel gefällig? Tocotronic, 30 Seconds to Mars, Kate Nash, Green Day, Seed, Blumentopf, Fritz Kalkbrenner sind nur einige der erwarteten Bands! Viel Spaß!

 

07. – 09. Juni   –   Rock im Park  –  Nürnberg

Rock im Park ist die Parallelveranstaltung zu „Rock am Ring“ und bietet die gleichen hochwertigen Acts an. Die Alternative für die, die keine Karten mehr für den Nürburgring bekommen konnten!

 

07. – 09. Juni  –   Festival der Barden   –   Bexbach

Der Name sagt es schon. Hier ist das Mittelalter Thema des Festivals. Klingende Lauten und schmeichelnde Worte, die die Schönheit und Anmut der Damen ehren und die mutigen Taten der Herren erzählen. Doch nicht nur Musik erwartet die Besucher, sondern auch ein Mittelaltermarkt und ein authentisches Lagerleben. Da wird die Vergangenheit wieder lebendig!

 

20. – 22. Juni  –   Soundpark OpenAir   –  Bielefeld

Das Konzert im Ravensberger Park findet mit Bands und Musikern, wie R.E.M, Xavier Naidoo, Bryan Adams und Philipp Poisel statt.

 

20. – 30. Juni   –   Kieler Woche  – Kiel

Die Kieler Woche ist ein Highlight für alle Segelsportbegeisterte. Neben schwimmenden Träumen bieten aber auch die Musikacts einen wahren Augen- und Ohrenschmaus. Mit dabei sind Nena, Münchner Freiheit, Max Mutzke und Silbermond.

 

21. – 23. Juni    –  Hurricane Festival   –   Scheeßel bei Rotenburg

96 Bands sind eine Ansage! Billy Talent, Deichkind, NOFX oder auch The Smashing Pumpkins haben bereits zugesagt. Rock vom Feinsten!

Noch keine Kommentare

Antworten

zürücksetzen