Thurn und Taxis Schlossfestspiele 2013

Thurn und Taxis Schlossfestspiele 2013

Für das renommierte Wiener Magazin gehören sie einfach zu den zehn schönsten Schlossfestspielen der Welt: die Regensburger Festspiele von Thurn und Taxis. Jährlich besuchen rund 30.000 Besucher und viele Prominente diese einzigartige Open Air-Veranstaltung unter der Schirmherrschaft von Fürstin Gloria von Thurn & Taxis. Seit 2003 finden die Festspiele im Innenhof von Schloss St. Emmeram, dem Sitz der Familie Thurn & Taxis, statt. Hier ziehen sie wegen ihres außergewöhnlichen Programms aus Opern-, Musical-, Operetten-, Ballett-, und Schauspielaufführungen, sowie klassischen und unterhaltenden Konzerten mit international renommierten Künstlern und Ensembles, Jahr für Jahr Stars wie José Carreras, Ramón Vargas, Jonas Kaufmann, David Garrett, Chris de Burgh oder Liza Minnelli an. Ausgewählte Produktionen, wie Tosca, Die Zauberflöte, Carmen oder Bernsteins West Side Story zeugen von der Vielfalt der Veranstaltung.

In diesem Jahr finden die Schlossfestspiele vom 12. – 21. Juli mit einem Programm der Extraklasse statt:

La Traviata bei den Schlossfestspielen 2013

La Traviata

Den Auftakt bildet die Oper La Traviata von Guiseppe Verdi und eröffnet damit die Thurn und Taxis Schlossfestspiele vom 12. – 13. Juli. 

Der 14. Juli steht im Zeichen der Kinder und einer festlichen Operngala mit dem Star-Tenor Klaus Florian Vogt: Am Vormittag wird die mit dem Goethe-Preis ausgezeichnete Berliner Theatergruppe Showcase Beat Le Mot den „Räuber HOTZENPLOTZ“ aufführen und sicherlich viel Freude verbreiten, wenn sie die Geschichte von Kasper, Seppel, Hotzenplotz und dem Zauberer Petrosilius Zwackelmann erzählen.

Zusammen mit den Hofer Symphonikern gestaltet der Tenor und „Sänger des Jahres“ (ausgezeichnet mit dem Echo-Klassik 2012) Klaus Florian Vogt die Operngala. Verschiedene Arien von Mozart bis Verdi stehen auf dem Programm, mit denen er die Reihe der großen Tenöre bei den diesjährigen Schlossfestspielen fortsetzten wird.

Max Raabe

Max Raabe

Für Frauen ist das kein Problem ist das Motto am 19. Juli bei Max Raabe und seinem Palastorchester. Mit viel Humor und seinem eigenen Charme im Stil der 20er Jahre knüpft der Sänger und Entertainer an seinem Erfolg von „Küssen kann man nicht alleine“ an und widmet sich wieder hingebungsvoll der Liebe.

„Aber bitte mit Sahne“ gehört zu den größten Hits von Udo Jürgens. Mit seiner Galaveranstaltung am 20. Juli wird der Sänger, Komponist und Entertainer noch mehr von sich hören lassen und die weiblichen Fans zum Träumen bringen.

Sir-Elton-John

Elton John

Den Abschluss bildet das absolute Highlight der Veranstaltungsreihe: Sir Elton John! Live in concert wird er am 21. Juli auf der Bühne stehen! Der Sänger, Songschreiber, Komponist, Pianist hat mit Songs wie „I’m still standing“ oder „Sacrifice“ Musikgeschichte geschrieben und gehört zu den bedeutendsten Künstlern unserer Zeit.

 

 

 

Copyright: Odeon Concerte

Noch keine Kommentare

Antworten

zürücksetzen