Der Herbst 2011 in Basel

Der Herbst 2011 in Basel

Der Sonnenschein spielt mit den bunt gefärbten Blättern und große Regentropfen platschen auf das Straßenpflaster. Der Herbst ist eine unberechenbare, aber herrliche Jahreszeit.

Am 18. September 2011 findet schon zum fünften Mal der slowUp Basel-Dreiland statt. Die attraktive Route führt auf 60 Kilometern durch die Schweiz, Deutschland und Frankreich. Sie überquert sechs Mal die Grenze und fünf Mal den Rhein. Die Tour führt durch vierzehn Gemeinden in Südbaden, dem Elsass und der Nordwestschweiz und lässt die Teilnehmer die faszinierenden Gemeinsamkeiten und Eigenheiten der Dreiländereck-Region erleben. Die Strecke wird für den motorisierten Verkehr gesperrt.

www.basel-dreiland.ch

Konzerte in BaselVom 21. Oktober bis 13. November 2011 wird die AVO SESSION Basel über die Bühne gehen. Die Konzertreihe hat sich in der Szene als eines der profiliertesten europäischen Musikfestivals etabliert. In gewohnt intimer Clubtisch-Atmosphäre mit Kerzenlicht präsentiert die AVO SESSION Basel wieder eine ganze Reihe musikalischer Leckerbissen. Ob Liza Minelli, Stephan Eicher Lost And Found Orchestra oder Nina Hagen – das Programm verspricht einen unvergesslichen Konzert-Herbst.

Alle Konzerte beginnen um 20.00h im Festsaal der Messe Basel. Infos und Tickets unter www.avo.ch

Vom 29. Oktober bis 6. November 2011 präsentieren die Swiss Indoors Basel im Rahmen der ATP WORLD TOUR Tennis vom Feinsten. Beim schweizerischen Tennishöhepunkt und drittgrößten Hallenturnier der Welt treffen die weltbesten Tennisstars aufeinander. Hochprozentige Weltklasse-Qualität wird die Setzliste an den diesjährigen Swiss Indoors Basel prägen. Unter anderem fordert der serbische Überflieger Novak Djokovic  den Schweizer Superstar und Titelverteidiger Roger Federer heraus.

Infos und Tickets gibt es unter www.swissindoorsbasel.ch

Eine ganz alte Tradition (seit 1471) ist die Basler Herbstmesse Ende Oktober. Sie ist das größte Stelldichein der Marktfahrer und Schaugeschäfte in der Schweiz. Während zweier Wochen verzaubern Licht und wohlriechende Düfte die verschiedenen Jahrmarktplätze der Stadt. Als Messe in der Messe ist auch die Herbstwarenmesse und die Weinmesse für viele Besucherinnen und Besucher ein absolutes Muss.

Infos unter www.herbstwarenmesse.ch und www.baslerweinmesse.ch

Auch die Kunst bietet nach der Sommerpause wieder sehenswerte Highlights. Das Kunstmuseum Basel zeigt die Ausstellung „Max Beckmann – Die Landschaften“ (www.kunstmuseumbasel.ch). Die Fondation Beyeler präsentiert zum 100. Geburtstag von Louise Bourgeois eine Ausstellung, die mit rund zwanzig Exponaten, darunter Skulpturen aus allen Jahrzehnten, eine hochkarätige Auswahl aus ihrem Werk zeigen wird und zentrale Themen ihres Schaffens behandelt (www.fondationbeyeler.ch). Im Cartoonmuseum Basel gibt es noch bis zum 23. Oktober „Ralf König. Gottes Werk und Königs Beitrag.“ zu sehen (www.cartoonmuseum.ch)

Ein kleiner Ausblick auf den Winter

Weihnachtsstadt BaselEnde November wird Basel zur Weihnachtsstadt. Tausende von Lichtern und viele geschmackvoll dekorierte Weihnachtsbäume verleihen ihr feierlichen Glanz und laden zum Einkaufsbummel. Am Weihnachtsmarkt zaubern 150 sorgfältig dekorierte Stände eine wunderschöne Weihnachtsatmosphäre auf den Barfüsserplatz. Alles in allem hat sich Basel dadurch in den vergangenen Jahren einen Ruf als wunderschöne Weihnachtsstadt erworben.

www.baslerweihnacht.ch

Am letzten Novemberwochenende findet der traditionelle Basler Stadtlauf statt. In der weihnachtlich geschmückten Innenstadt messen sich Jung und Alt bei kühlen Temperaturen.

Passend zum Winter gibt es ab dem 01. Dezember auch wieder unser Winterzauber Angebot www.carat-hotel-basel.de

Noch keine Kommentare

Antworten

zürücksetzen