Leuchtende Innenstadt! – Teil 3: Weihnachtsmarkt in Düsseldorf

Der traditionelle Weihnachtsmarkt in Düsseldorf findet gleichzeitig an 7 Orten in der Innenstadt statt. Über 200 im weihnachtlichen Stil dekorierte Hütten verwandeln die Düsseldorfer City für fünf Wochen (18. November bis 23. Dezember) in ein Weihnachtsmärchen für gross und klein.

© www.duesseldorf.de

© www.duesseldorf.de

Auf dem Marktplatz rings um das Reiterstandbild von Jan Wellem ist das traditionelle Herz des Düsseldorfer Weihnachtsmarkts mit Glasbläsern, Kerzenziehern und Kunstschmieden. Auf dem Heinrich-Heine-Platz in der Altstadt findet der im Jugendstil gehaltene „Engelchen-Markt“ statt. Die Buden auf dem Bürgermarkt auf der Flinger Strasse sind im Stil von traditionellen Bürgerhäusern gestaltet; Highlight ist die Glühwein Pyramide. Verträumt wird es auf dem Sternchenmarkt am Stadtbrückchen mit seinen Kristallen und funkelnden Sternchen. Familienfreundlich wird es auf dem Weihnachtsmarkt rund um die Schadowstrasse. Ein weiteres Highlight ist die 450 qm grosse Eislaufbahn am Gründgens Platz. Die Kastanienbäume entlang der Königsallee erstrahlen unter tausenden Lichtern.

Vom 03. bis 05. Dezember findet in Düsseldorf zudem der FIS Skilanglauf Weltcup entlang der Rheinuferpromenade statt. Ein grossartiges Sport-Event vor einer einmaligen Kulisse. Unser Angebot zum Ski Langlauf Weltcup in Düsseldorf >>

Noch keine Kommentare

Antworten

zürücksetzen